Sonntag, 23. September 2018 - 01:11 Uhr Liane Schlesiger
Bachblüten

BACHBLÜTEN
Entwickelt von Dr. Edward Bach (1886-1936).
Es stehen 38 Bachblüten sowie die Notfalltropfen "Rescue" zur Verfügung.

Das Verhalten eines Hundes ist sehr vielfältig, deshalb ist eine genaue Analyse unumgänglich.

In einem persönlichen Gespräch werden die Verhaltensauffälligkeiten
( wie Angst, Panik, Selbstverstümmlung, Aggression uvm. ) genau besprochen.

Eine sanfte Methode, die die Blockaden löst und den Weg für die Selbstheilung in Gang setzt.

Wenn die Seele leidet, leidet auch der Körper.

  • Mimulus: Wenn Ihr Hund ängstlich ist.
  • Rock Rose: Wenn Ihr Hund unter Angst und Panik leidet.
  • Olive: Wenn Ihr Hund nervös, ungeduldig und leicht reizbar ist.
  • Larch: Wenn Ihr Hund wenig Selbstvertrauen hat.
  • Star of Bethlehem: Wenn Ihr Hund einen Schock erlitten hat.
  • Carb Apple: Wenn Ihr Hund auf Stress mit einer übertriebenen Reinlichkeit reagiert.
  • Honeysuckle: Wenn Ihr Hund trauert.

 

 

Powered by cms2day 3.9.5 - Copyright 2012 www.liangi.de

Template Copyright by cms2day